Donnerstag, 13. Juni 2013

Hello and good bye

Ihr Lieben,
das wird mein letzter Post auf diesem Blog werden. Wer mich gut kennt, weiß das ich immer wieder mit dieser Entscheidung gehadert habe.

Dieser Blog ist eigentlich entstanden, weil ich mich fürs DT bei den 2Frollein bewerben wollte. Dann entdeckte ich, dass mit das bloggen riesig viel Spaß bereitet und nach und nach kamen dann immer neue Leser hinzu und für meine DT-Arbeit bei Scrap the Mag und auch für die Forumrocker-Tätigkeit war ein Blog unerlässlich.

Es ist schön eine Plattform zu haben, in der man/frau seine Werke sozusagen ausstellen kann, wie ich an der Zahl der Kommentare ersehen konnte, hat den meisten von euch mein Stil zu schreiben, meine Art zu scrappen und mein Blog auch gefallen. Ich danke euch, dass ihr mir die Treue gehalten habt und immer mal wieder bei mir vorbeigeschaut habt. So wie alle großen Social-Media-Plattformen (Facebook, Instagram etc.) ist aber auch ein Blog ein riesengroßer Zeitfresser und diesen zeitlichen Aufwand möchte ich ab jetzt nicht mehr betreiben, bzw. ich nehme diese Zeit lieber, um sie mit meiner Familie zu verbringen oder um meinem Hobby in aller Ruhe nachzugehen.

Schließen oder löschen möchte ich den Blog vorerst mal nicht (Kunststück: ich wüsste gar nicht, wie so etwas geht .....)! Und wer weiß, vielleicht packt es mich ja in der Zukunft irgendwann noch mal das Blogfieber?!?

Ich danke euch fürs lesen - besonders den stillen Lesern, wünsche euch alles Gute für die Zukunft und hoffe, dass wir uns auf diversen Scraptreffen mal wieder persönlich treffen.

...... have a good one ....

Kommentare:

  1. Och nee, das ist ja schade! Aber die Zeitfresserei kann ich schon verstehen. Du tanzt ja auch auf mehreren Hochzeiten, das kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich wünsche dir weiterhin viel viel Kreativität und vielleicht sehen wir uns ja beim Treffen im September.
    Viele liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Ach schade, liebe, liebe Birgit. Ich bin immer so gern hier hergekommen und habe geschaut, gelacht und mich gefreut. Ich hoffe, wir sehen uns mal wieder. Ich kann das verstehen, dass du die Zeit lieber für deine Familie nutzen möchtest. Wenn es dich jedoch wieder packt, dann bin ich da. Herzliche Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann deine Entscheidung gut verstehen: einen (vorerst) klaren Schlussstrich zu ziehen ist sicher am besten, denn irgendwann nagt das schlechte Gewissen immer, wenn es mal lange ruhig ist auf dem eigenen Blog! Eine mutige Entscheidung! Ich finde es sehr schade, hoffe aber dass wir uns an anderer Stelle weiter lesen werden!
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es auch schade, aber kann Deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen! Die Familie ist das wichtigste, das ist mal klar. Ich werde Dich vermissen...

    liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Schade, schade, habe ich doch immer gerne bei Dir reingeschaut, mitgelesen und den ein oder anderen Kommentar da gelassen.
    Aber manchmal ist es wichtiger im Leben Prioritäten zu setzen.
    Wir lesen uns ja im Forum weiter, gelle?
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein Birgit.....
    was soll ich denn jetzt lesen,
    worüber soll ich denn jetzt schmunzeln?

    Aber ich kann dich verstehen - manchmal müssen solche
    Sachen einfach sein.

    Fühl dich ganz fest gedrückt - und ich hoff
    wir verlieren und nicht aus den Augen.

    Liebe - aber auch ein bißchen traurige - Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Oh liebe Birgit, sehr schade, aber eben auch nachvollziehbar. Ich hoffe, du bist nicht ganz aus der "Welt" und man liest sich noch irgendwo :)
    Liebe Grüsse
    Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das ist aber so schade! Ich habe gerade gesehen, dass du das DT von Scrap the mag verlässt, und dann, oh Schreck, noch deinen Blog schließt... Ich kann deine Entscheidung jedoch verstehen, denn das mit dem Zeitfresser stimmt nur zu sehr- ich hätte selbst nie gedacht, wie viel Arbeit hinter einem Blog steckt, bevor ich einen hatte. Hast du denn eine Online-Gallerie irgendwo, auf der man zumindest weiterhin deine zukünftigen Werke bewundern kann? Ohne dich zu irgendwas überreden zu wollen, aber ich fände es schade GAR nichts mehr zu sehen, da mir deine Werke sehr gut gefallen! :) Das wäre vielleicht so ein Mittelding...whatever.^^

    Na ja, im Forum bist du ja auch noch :)

    Wie dem auch sei, ich wünsche dir weiterhin viel Freude am Scrappen und alles Gute!
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt dachte ich, besuch noch schnell die Birgit und dann lese ich das. Ich habe mich schon gewundert nicht mehr viel von Dir zu hören, aber nie die Zeit gefunden... Sooo schade, ich habe immer Deinen Blog mit mindestens einem Lächeln verlassen, wenn nicht gar mehr. Aber Du bist ja nciht aus der Welt, das beruhigt sehr! Alles Liebe, Stephanie

    AntwortenLöschen