Freitag, 15. Februar 2013

..... und das kennt ihr auch

jeden 15. des Monats kommt die neue Challenge bei Scrap The Mag. Meine DT-Kolleginnen und ich haben wieder eine geballte Ladung an Inspiration für euch.

Schon seit meiner Kindheit machte meine Mutter immer gestellte Bilder von mir. Stell dich da hin zu der Blume, setz dich dort auf die Mauer und immer schön lächeln, lächeln, lächeln. Schnappschüsse gab es nicht, meist wurde dann auch noch der eine oder andere Kopf abgeschnitten.

Ich hasse diese Bilder und reagiere heute noch allergisch auf den Satz ".....und jetzt stellt ihr euch da hinten hin ....."

Meine Tochter hat diese Aversion wohl mit der Muttermilch bekommen, denn auch sie reagiert störrisch, wenn sie fürs Foto posieren soll, oder schneidet dann einfach Grimassen. Vielleicht erklärt diese kleine Einleitung dann auch unsere Gesichter auf dem Layout.

Als das Werk fertig auf meinem Tisch lag, suchte ich nach einem passenden Titel und hab mir den Kopf zerbrochen, wollte so was wie "Großer Auftritt" oder so schreiben, schaute dann aber kopfschüttelnd meine Freundin an und meinte nur, "eigentlich ist alles nur gestellt", et voila, der Titel!





Habt ihr Lust mitzumachen, dann hüpft mal schnell rüber auf den Blog von Scrap the Mag und lasst euch inspirieren.

Viel Spaß beim scrappen, knutsch

Kommentare:

  1. Wunderbar, liebe Birgit. Die Geschichte dazu und auch der Titel. Leider sind eure Gesichter nicht genau zu erkennen - ihr schaut bestimmt megabegeistert... Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Total schön! Und auch den Titel find ich perfekt :)

    AntwortenLöschen
  3. Diese Story kenn ich zur Genüge aus meiner Kindheit. Da wurde halt nicht so wild drauf los fotografiert wie wir das heute machen. Anfang der 60er wurde zur Taufe zu Geburtstagen und Weihnachten fotografiert und dann noch eine Handvoll zwischendurch. Da musste dann ein Bild sitzen, weil ein zweites zu teuer war.
    Wie gut, dass wir heute abdrücken können, soviel wir wollen.
    Dein Layout ist toll. Du bist total vielseitig geworden.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen