Dienstag, 19. März 2013

Die schönen Dinge im Leben

hat man meist nicht für sich allein. Gerade wenn man mit anderen Scrapperinnen auf einem Crop-Wochenende so beim essen sitzt, kann es schon passieren, dass einem jemand was besonders Gutes glatt vom Teller wegisst.

So passiert auf einem der letzten Scrap-Wochenenden ... und Gott sei Dank nicht mir, sondern der lieben Irene. Selbst schuld, sie hatte sich soooooo leckere Marillenknödel bestellt und die musste ich einfach testen, man kann sie ja schließlich nicht in ihr Unglück rennen lassen, nich?!?

Eigentlich ist das Lied "Sommerregen", der aktuellen Challenge #98 bei Scrap the music Germany von den "Fantastischen Vier" so gar nicht mein Ding gewesen. Aber als ich die Textzeile sah und das Foto gefunden hatte - BINGO!

Hier, seht selbst .... *schmunzel*





Das Hintergrundpapier ist übrigens von "ILS" aus dem März-Kit der Scrapbook-Werkstatt.

Die haben auch grad was Nettes ........


... viel Spaß beim shoppen, ich wünsch euch was, wir lesen uns! 

Kommentare:

  1. Jetzt musste ich aber auch grinsen.
    Herrlich, wie du diese Textzeile verscrappt hast. ;-)
    Und Irene kann sich wirklich glücklich schätzen, dass du das Risiko auf dich nimmst, ihr Essen vorzukosten.Man sieht, wieviel Überwindung dich das kostet *ggg*

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, liebe Birgit. Das Foto ist ein Knaller. Ja, der "Futterneid" findet auch beim Scrappen seinen Weg... Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön dein LO. Ich mag die zarten Farben und die Story ist wirklich sehr zum schmunzeln.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Also Überwindung kann ich an Deinem Gesichtsausdruck leider nicht feststellen,aber sicherlich war es so das Beste, stell Dir nur mal vor, die hätten wirklich richtig greislig geschmeckt :) Dann hättest Du ihr das erspart :) Tolles Layout und ich lasse niemanden an mein Essen, auch nicht zum vorkosten :) VLG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hihihi, eine witzige Geschichte mit einem noch witzigeren Layout festgehalten!

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du recht - was wäre nur gewesen, wenn die Knödel gar nicht geschmeckt hätte?...grins wie gut dass du getestet hast.
    Hi hi und so ist dann auch gleich schon wieder ein schickes Layout dazu entstanden

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, da wird aber herzlich reingehauen auf dem Foto ;)

    AntwortenLöschen
  8. Das Layout ist echt richtig klasse geworden!

    AntwortenLöschen
  9. Oh es ist ein wunderschönes LO geworden.
    Ich drücke dir die Daumen für ein Gewinn bei STMG

    LG
    Barbara Designteam STMG

    AntwortenLöschen